15 - 08 - 2018

25.09.2012 - Neue Feuerwehrtaucher

Zwei neue Feuerwehrtaucher in Stade

Zweifache Verstärkung erhält die Tauchergruppe der Freiwilligen Feuerwehr der Hansestadt Stade. Yannick Tümmler und Lennart Köhn bestanden nach mehrmonatiger Ausbildung und erfolgreich bestandener schriftlicher Prüfung jetzt auch den praktischen Teil. Unter den kritischen Augen der Prüfer Christian Schaarschmidt (DLRG) sowie Marina Brusberg und Stefan Müller (beide Feuerwehr Stade) stellten die beiden ihr erworbenes Wissen unter Beweis.
Richtiges Anlegen der Ausrüstung, Suchaktionen im offenen Gewässer ohne Sicht unter Anwendung bestimmter Suchverfahren, Ausführung von Unterwasserarbeiten ohne Sicht und Bergen von Gegenständen gehörten genauso zum Prüfungsstoff wie das richtige Abarbeiten eines simulierten Tauchunfalls und Erste Hilfe. Immer wieder stellten die Prüfer Zwischenfragen aus der Theorie, was die beiden Prüflinge aber nicht aus der Ruhe bringen konnte. Souverän lösten sie alle ihnen gestellten Aufgaben und konnten dann die Glückwünsche des Prüfungsteams sowie des stellvertretenden Stadtbrandmeisters Uwe Pape entgegennehmen, der Yannick Tümmler und Lennart Köhn als äußeres Zeichen das begehrte Taucherabzeichen übergeben konnte. Herzlichen Glückwunsch.

 

Bilder
20120925_neue_taucher_01
Lennart Köhn (li.) und Yannick Tümmler zeigen Marina Brusberg die richtigen Maßnahmen bei einem simulierten Tauchunfall
20120925_neue_taucher_02
(v.l.) Marina Brusberg, Christian Schaarschmidt, Yannick Tümmler, Lennart Köhn und Stefan Müller

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite.
Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.