22 - 02 - 2019

29.11.2012 - 4. Lehrgang Absturzsicherung

4. Lehrgang Absturzsicherung erfolgreich abgeschlossen

Vom 14.11. bis 29.11. fand der insgesamt vierte Lehrgang Absturzsicherung statt. In 27 Stunden lernten die Teilnehmer alle Knoten und taktischen Einsatzvarianten des Gerätesatzes Absturzsicherung und Gerätesatzes Auf- und Abseilgerät. Beide Gerätesätze ermöglichen ein sicheres Arbeiten in absturzgefährdeten Bereichen sowie das einfache Retten aus Höhen und Tiefen von bis zu 30 m. Die beiden Systeme arbeiten seilunterstützt  und mit Hilfe von Karabinerhaken, Bandschlingen sowie einem speziellem Ab- und Aufseilgerät.

Bei den heutigen vielfältigen Einsatzanforderungen an eine Feuerwehr spielt das Thema Absturzsicherung eine immer größere Rolle. Mit 9 Gerätesätzen Absturzsicherung und drei Gerätesätzen Auf- und Abseilgerät ist die Feuerwehr Stade gut aufgestellt und auf diese Anforderungen ausreichend vorbereitet.

Die Ortswehren Stade und Bützfleth verfügen nun über insgesamt 48 ausgebildete Kameraden. Davon wurden 39 eigenständig durch das Ausbilderteam ausgebildet.


Bilder
20121129_Lehrgang_Absturzsicherung_November_2012_01
Übung am Feuerwehrturm
20121129_Lehrgang_Absturzsicherung_November_2012_02
Übung am Feuerwehrturm
20121129_Lehrgang_Absturzsicherung_November_2012_03
Übung am Feuerwehrturm
20121129_Lehrgang_Absturzsicherung_November_2012_04
Übung an der Hansebrücke
  
  
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite.
Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.