19 - 11 - 2019
Einsatzdetails
Datum 11.05.2019
Uhrzeit 20:14 Uhr
Art Bootseinsatz
Einsatzkräfte Zug 1
  
Einsatzbericht
Heute Abend um 20.14 Uhr trauten einige Kameraden ihren Augen nicht, als wir zu einem Bootseinsatz gerufen wurden.
Wie bereits am Montag wurden wir erneut zu einem medizinischem Notfall auf einem Kreuzfahrtschiff gerufen.
Die "Mein Schiff 5" bat die Feuerwehr (unter anderem war auch die Feuerwehr Borstel und Grünendeich im Einsatz) sowie die DLRG um Unterstützung, um einen schwer erkrankten Patienten von Bord zu bringen.

Am Anleger Stadersand nahmen wir so das Team vom DRK Rettungsdienst auf unser HLB "Henry Köpcke" auf, um dem Kreuzfahrtschiff aus Fahrtrichtung Hamburg entgegen zu fahren, während die Kollegen der DLRG den Notarzt zum Schiff verbrachten.
Auch wie beim letzten Mal musste die Übergabe des Patienten in unser HLB "Henry Köpcke" während der Fahrt erfolgen.
Der Patient wurde am Anleger Stadersand an den bereitstehenden Rettungswagen übergeben.

Wir bedanken uns erneut für die gute Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst, der DLRG, sowie dem Personal der "Mein Schiff 5"!

  
Bilder
2019_05_10_MeinSchiff-1   2019_05_10_MeinSchiff-7   2019_05_10_MeinSchiff-1-JuliaAhrens
Foto: Julia Ahrens
  2019_05_10_MeinSchiff-2
Bildunterschrift

 
 
 
2019_05_10_MeinSchiff-6   2019_05_10_MeinSchiff-9        
  
Bilder und Text: Feuerwehr Stade, Julia Ahrens
  
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite.
Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.