18 - 12 - 2017

02.12.2017 - Weihnachtsfeier der Kinderfeuerwehr

Dramatische Szenen in Riensförde - Weihnachtsmann steckt fest

Um kurz nach 16 Uhr gab es am Samstag den 02.12.17 einen Einsatz für die Drehleiter vom Zug 2. In der Alarmierung hieß es: „Weihnachtsmann kommt nicht vom Dach des Feuerwehrhauses Zug 2“. Schnell rückten Kameraden aus, brachten die Drehleiter in Stellung und retteten den hilflosen Weihnachtsmann.

Doch was wollte er denn dort? Diese Geschichte klärte er schnell auf. Der Weihnachtsmann war auf dem Weg zur Kinderweihnachtsfeier. Dabei landete er mit seinem Schlitten auf dem Dach vom Feuerwehrhaus des Zuges 2. Als er probierte durch den Schornstein zu klettern und nicht vorwärtskam, hatte er eine kleine Auseinandersetzung mit seinem Rentier Rudolf. Rudolf hatte dem Weihnachtsmann schon lange nahegelegt er solle mehr Sport machen. Daraufhin erwiderte der Weihnachtsmann, dass Rudolf schließlich auch schon mal schneller flog. Von dieser Aussage war Rudolf sehr entsetzt, kurzerhand machte er sich aus dem Staub.
Nun stand der Weihnachtsmann mit seinem großen Geschenkesack allein auf dem Dach. Zum Glück bemerkten schnell einige Passanten das Malheur und wählten den Notruf. Aber für wen waren denn die ganzen Geschenke? Natürlich für die Kinder der Weihnachtsfeier.

Häufig sind es die Kinder, die am meisten darunter leiden, dass sich ihre Mütter und Väter für andere einsetzen und helfen. Manchmal ist es der Schwimmbadbesuch der abgesagt werden muss, weil der Melder piept oder der geplante Spielplatzausflug fällt flach, da Papa jemanden aus einem Auto rettet. Daher entschied sich der Weihnachtsmann jedem Kind ein Geschenk zu machen. Nachdem alle Geschenke verteilt wurden musste sich der Weihnachtsmann auch schon wieder auf den Weg machen, denn bis zum 24. ist es nicht mehr weit und mit Rudolf muss er sich auch noch vertragen.

Die Kinder feierten dennoch ein schönes Fest mit ihren Eltern, die mal ganz für sie da waren.

Bilder
20171202_kinderweihnachtsfeier_01
Weihnachtsmann wurde gerettet
  20171202_kinderweihnachtsfeier_02
Hilfloser Weihnachtsmann auf dem Dach
   
  
Bilder und Text: Feuerwehr Stade