22 - 04 - 2019

28.10.2013 - Sturmeinsätze im Landkreis Stade


Sturm über dem Landkreis Stade hält Feuerwehr und Polizei in Atem - Resüme eines einsatzreichen Tages 

Die Sturmböen, die am heutigen Nachmittag ab 13:30 h über den Landkreis Stade zogen, richteten hohe Schäden an und sorgten für eine Vollbeschäftigung von Feuerwehr und Polizei, Straßenmeistereien, Bauhöfen und Forstverwaltung.

Insgesamt mussten bisher ca. 500 Einsätze durch fast alle alarmierten Ortswehren im Landkreis Stade und die verschiedenen Polizeidienststellen abgearbeitet werden. Dabei hatten hauptsächlich Bäume dem Sturm nicht standgehalten und waren in Gärten, auf Straße und Häuser sowie fahrende und geparkte Autos gestürzt. Dächer wurden abgedeckt, Dachziegel flogen durch die Gegend, Verkehrs- und Werbeschilder kippten sowie Gerüste drohten umzustürzen. Teilweise mussten ganze Straßenstrecken für die Zeit der Bergungs- und Aufräumarbeiten voll gesperrt werden.

Allein auf der Bahnstrecke von Harburg nach Cuxhaven waren an sieben Stellen Bäume auf die Gleise und die Oberleitungen gestürzt und hatten so den Bahnverkehr ab ca. 13:30 h komplett lahmgelegt. Dies führte zu erheblichen Behinderungen im ÖPNV und zu langen Wartezeiten für die Pendler, die aus Hamburg nach Hause wollten. Teilweise brauchten sie bis über 4 Stunden für die Rückfahrt. 

Durch Glück im Unglück gingen alle Vorkommnisse bis auf geschätzte Sachschäden in Höhe von mehreren hunderttausend Euro glimpflich aus, verletzt wurde bei den Sturmschäden niemand. Einzelne Einsätze dauerten bis in die späten Abendstunden an.

 

Bilder
20131028_sturm_landkreis_stade_01
Baum blockiert die Bahnstrecke bei Nottensdorf
  20131028_sturm_landkreis_stade_02
Zug steht vor blockierter Bahnstrecke
  20131028_sturm_landkreis_stade_03
Baum auf PKW gestürzt
  20131028_sturm_landkreis_stade_04
Forstmitarbeiter schneiden PKW frei

 
 
 
20131028_sturm_landkreis_stade_05
Feuerwehr bei Sturmeinsatz
  20131028_sturm_landkreis_stade_06
Baum blockiert Straße
  20131028_sturm_landkreis_stade_07
Feuerwehrleute schalten die Strecke stromfrei
  20131028_sturm_landkreis_stade_08
Feuerwehrleute zersägen Baum

 
 
 
20131028_sturm_landkreis_stade_09
Sägearbeiten
  20131028_sturm_landkreis_stade_10
Sägearbeiten
  20131028_sturm_landkreis_stade_11
Sägearbeiten
   
  
Bilder und Text: Polizeiinspektion Stade
  

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite.
Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.